Veranstaltungen

Termin
Zeit
Veranstaltung / Veranstalter
Ort
Donnerstag
07.03.2024
18:30 - 20:00 Uhr
Vortrag: Grenzgeschichte(n) - Vom Eisernen Vorhang zum Grünen Band Bayern-Böhmen | AOVE
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Rödlaser Berghütte, Rödlas 4, 92242 Hirschau

Vortrag: Grenzgeschichte(n) - Vom Eisernen Vorhang zum Grünen Band Bayern-Böhmen

Bedingt durch die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Weiden werden Vorfälle am „Eisernen Vorhang" an der Grenze zwischen der ehemaligen Tschechoslowakei und Bayern aktuell wieder verstärkt in die öffentliche Wahrnehmung gerückt. Reinhold Bakl war als Beamter des Bundesgrenzschutzes mehrere Jahrzehnte lang an der bayerisch-böhmischen Grenze in verschiedenen Funktionen tätig und hat die Entwicklungen dort hautnah miterlebt. Er unternimmt mit den Zuhörern einen etwa 1,5-stündigen, reich bebilderten Streifzug durch die gemeinsame Geschichte mit dem Schwerpunkt „Eiserner Vorhang". Unter anderem werden Aufbau und Funktionsweise des Eisernen Vorhangs erläutert sowie Vorfälle und teils kuriose Fluchtfälle rekonstruiert.

Referent: Reinhold Balk
Gebühr: 4 €
Anmeldung: direkt online, per E-Mail an anmeldung@aove.de oder telefonisch unter 09664 9539720

Dienstag
12.03.2024
19:30 Uhr
Schenken oder Erben? | AOVE/ Steuerkanzlei Mötsch-Noffke
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Landgasthof Dotzler, Hauptstraße 16, 92272 Freudenberg

Schenken oder Erben?

Steuerberater Volker Noffke beleuchtet in seinem Vortrag folgende Inhalte:

- Grundsätze des Schenkungs- und Erbschaftssteuerrechts in der täglichen Praxis (Steuerpflicht, Freibeträge, Steuerklassen, Steuersätze, unternehmerisches Vermögen, Grundvermögen, sonstiges Vermögen, Erbfallschulden)

- Vermeidung von Streitigkeiten innerhalb der Familien durch Befolgung einfacher Grundsätze und Regeln bei der Übergabe

- vorweggenommene Erbfolge und Absicherung des Lebensabends

- Unterhaltspflicht der Kinder gegenüber den Eltern


Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung erforderlich unter Tel. 09664 9539720 oder anmeldung@aove.de bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Mittwoch
20.03.2024
08:30 - 16:30 Uhr
Fortschritt oder Stillstand? – SEGA-Fachtag | SEGA, Markt Freihung und Kooperationspartner
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Gemeindezentrum, Amberger Str. 1, 92271 Freihung

Fortschritt oder Stillstand? – SEGA-Fachtag

Anmeldung unter www.sega-ev.de/fachtage/

Siehe PDF-Flyer

Auskünfte erteilt: Georg Pilhofer, Diakonie Sulzbach-Rosenberg, Tel. 09621 372413

Sonntag
24.03.2024
13:00 - 17:00 Uhr
Geologische Geschichten von Jung und Alt | AOVE
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Treffpunkt: Kirche St. Walburga in Lintach, Ecke Geiselhofer Straße/Schlosshof, 92272 Freudenberg

Geologische Geschichten von Jung und Alt

Zeitsprünge von 100 bis zu 300 Millionen Jahren auf wenigen Metern sind nicht überall möglich, aber zwischen Lintach und Pursruck. Hier kommen Gesteine vor, von denen die ältesten ca. 500 Millionen Jahre, die jüngsten „nur“ 170 Millionen Jahre aufweisen. Warum das so ist erfahren Sie bei diesem Ausflug in die Erdgeschichte von Frau Dr. Angela Wirsing.

Die Streckenlänge beträgt ca. 9 km. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Bitte achten Sie auf entsprechende Ausrüstung.

Referentin: Dr. Angela Wirsing
Anmeldung bis 22. März bei: angela.wirsing@t-online.de oder telefonisch (0 91 26) 2 86 96 5 (Bei Anrufbeantworter bitte Anzahl der Teilnehmer und Telefonnummer angeben)

Donnerstag
04.04.2024
14:00 - 18:00 Uhr
Osterbrunnen-Tour | AOVE/KEB
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Bushaltestelle ACC/Feuerwehr, Schießstätteweg, 92224 Amberg

Osterbrunnen-Tour

Auf dieser Halbtages-Tour zeigt Osterexperte Erhard Ströhl nicht nur einige der schönsten Osterbrunnen des Amberg-Sulzbacher Landes - dieses Jahr im östlichen Landkreis - sondern erklärt auch viel Wissenswertes über alte Traditionen und Bräuche zu Ostern. Im Preis inbegriffen ist die Reiseleitung sowie die Busfahrt. Auf halber Strecke wird eine Kaffeepause gemacht - die Kosten hierfür sind separat zu entrichten.

Dieses Jahr führt die Route in den östlichen Landkreis.

Im Preis inbegriffen ist die Reiseleitung, sowie die Busfahrt. Auf halber Strecke wird eine Kaffeepause gemacht - die Kosten hierfür sind separat zu entrichten.

Referent: Erhard Ströhl
Kosten: 25 Euro
Anmeldung: während der Geschäftszeiten von Mo. bis Fr. bei AOVE, Tel. 09664 9539720, anmeldung@aove.de

Sonntag
14.04.2024
14:00 - 16:30 Uhr
Führung: Kapellenwanderung | AOVE
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Gemeinschaftshaus/Feuerwehrhaus Steiningloh 6, 92242 Hirschau

Führung: Kapellenwanderung

Der Weg führt zunächst nach Höhengau. Bei einer Gräberstätte aus der Hallstattzeit erzählt Norbert Graf auf dieser Familienwanderung von den Gräbern und Funden. Ansschließend geht es weiter zu der, aus einem pyramidenförmigen Sandsteinblock gemeißelten, Kehlkapelle mit der Geschichte zur vergessenen Wallfahrt. Danach wird die Kehl, eine uralte Kultstätte mit seiner Magie und mit seinen farnbedeckten Felsen, an denen stattliche Bäume wurzeln, erkundet. Nach einer kurzen Wanderung mit weitem Blick nach Osten geht es zurück nach Steiningloh zur Norbert-Kapelle, wo der Reiz einer neu errichteten Kapelle erlebt werden kann. Streckenlänge ca. 5 km.

Referent: Norbert Graf
Gebühr: 5 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Anmeldung während der Geschäftszeiten von Mo. bis Fr. bei AOVE, Tel. 09664 9539720, anmeldung@aove.de oder direkt online
Spontane Teilnahme bei freier Kapazität möglich

Mittwoch
17.04.2024
15:00 Uhr
Vortrag: Wenn Ängste das Leben bestimmen | SEGA, Markt Freihung und Kooperationspartner
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Gemeindezentrum, Amberger Str. 1, 92271 Freihung

Vortrag: Wenn Ängste das Leben bestimmen

Ängste und Panikattacken haben in der Regel eine langjährige Entstehungsgeschichte. Eine Angstent-wicklung beginnt dann, wenn die positive Persönlichkeitsentfaltung gestört oder behindert wird. Um verdrängte Ängste nicht wieder erleben zu müssen, benötigt der Mensch Abwehrmechanismen. Im Vortrag werden grundlegende Informationen zu Angsterkrankungen vermittelt, wie Ursachen, Symp-tomatik, Therapie und Betreuungsmöglichkeiten. Musikalische Umrahmung durch Simon Hefner.

Referent: Georg Pilhofer, Dipl.-Sozialpädagoge (FH), Gerontotherapeut
kostenlose Teilnahme

Siehe PDF-Flyer

Auskünfte erteilt: Georg Pilhofer, Diakonie Sulzbach-Rosenberg, Tel. 09621 372413

Samstag
20.04.2024
13:30 - 17:00 Uhr
geführte Wanderung: Fischgründetour | AOVE
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Kindergarten Süß, Mühlacker 1, 92256 Hahnbach

geführte Wanderung: Fischgründetour

Ausgehend von Süß führt diese ca. 11 km lange AOVE-Rundwanderung durch ein Teilgebiet des Karpfenlands mittlere Oberpfalz.

Von Franz Krusch erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes zur Geschichte und Geschichten um die Weiherwirtschaft. Entlang von Biotopen und dem 4 ha großen Vogelschutzgebiet bietet die relativ ebene Strecke auch Phasen der Entspannung und des Naturgenusses.

Es besteht die Möglichkeit der Einkehr in einem Gasthaus in Süß nach der Wanderung.

Referent: Franz Krusch
Gebühr: 5 €
Anmeldung: während der Geschäftszeiten von Mo. bis Fr. bei AOVE, Tel. 09664 9539720, anmeldung@aove.de oder direkt online

Spontane Teilnahme bei freier Kapazität möglich

Sonntag
21.04.2024
13:00 - 16:30 Uhr
geologisch Wanderung: Nicht immer ist der Teufel schuld! | AOVE
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Parkplatz Weißenberg Ortsein-/ausfahrt Edelsfeld (bei Weißenberg 48), 92265 Edelsfeld

geologisch Wanderung: Nicht immer ist der Teufel schuld!

Ein Ausflug in die geologische Vergangenheit des „Hahnbacher Beckens“ mit Frau Dr. Angela Wirsing. Seltsame Felsformationen und natürlich verengte Stellen in der Landschaft waren über Jahrhunderte unerklärlich und damit ein Werk des Teufels. Seit gut 200 Jahren versuchen Naturwissenschaftler diese Phänomene zu ergründen. Begeben Sie sich auf eine Wanderung durch eine „bewegte“ Erdgeschichte.

Streckenlänge ca. 8 km.
Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Bitte achten Sie auf entsprechende Ausrüstung.

Referentin: Dr. Angela Wirsing
Gebühr: 8 Euro
Anmeldung bis 19. April bei: angela.wirsing@t-online.de oder telefonisch (0 91 26) 2 86 96 5 (Bei Anrufbeantworter bitte Anzahl der Teilnehmer und Telefonnummer angeben)

Mittwoch
24.04.2024
15:00 Uhr
Vortrag: Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt - Depressionen im Alter | SEGA, Markt Freihung und Kooperationspartner
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Gemeindezentrum, Amberger Str. 1, 92271 Freihung

Vortrag: Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt - Depressionen im Alter

Depressionen sind im höheren Lebensalter eine häufig auftretende Störung. Meist werden Depressio-nen nicht erkannt, da ihre Symptome sehr vielfältig sein können. Der Vortrag soll helfen, Depressionen im Alter zu erkennen und Wege der Behandlung aufzeigen.

Referent: Dr. med. Lutz Kiefer
kostenlose Teilnahme

Siehe PDF-Flyer

Auskünfte erteilt: Georg Pilhofer, Diakonie Sulzbach-Rosenberg, Tel. 09621 372413

Mögliche Gruppenführungen:

Mögliche buchbare Gruppenführung nach Anfrage unter Kontaktformular, telefonisch unter +49 (0) 9664-952467 oder per E-Mail info@aove.de.

Hinweise zu den Symbolen:

Informationen über das Event Externe Website des Events Informationen im PDF-Format Routenplaner Mögliche Gruppenführung nach Anfrage