Veranstaltungen

Termin
Zeit
Veranstaltung / Veranstalter
Ort
Donnerstag
09.06.2022
20:30 Uhr
Festspiel 900samma | Markt Hahnbach
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Bühne Frohnberg, 92256 Hahnbach

Festspiel 900samma

Mit Blick auf seine 900-jährige Geschichte inszeniert der Markt Hahnbach in der Zeit von 28.05. bis 12.06.2022 das Festspiel „900 samma“ auf der Freilichtbühne auf dem Frohnberg.

Rund 100 Mitwirkende hauchen der Geschichte in einer Komposition aus Schauspiel, Gesang und Musik Leben ein. Unterstützt durch eine professionelle Maske und hochwertige Bild- und Soundtechnik wird das unterhaltsame Stück auch von ernsten Szenen begleitet.

Die Musikauswahl reicht hier von Klassikern über Schlager bis hin zu populären Titeln.

Erleben Sie dieses einzigartige musikalische Spektakel und lassen sich in Geschichten und Geschichtl’n durch die Zeit führen.

Nähere Informationen finden Sie unter dem angegebenen Link.

Freitag
10.06.2022
20:30 Uhr
Festspiel 900samma | Markt Hahnbach
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Bühne Frohnberg, 92256 Hahnbach

Festspiel 900samma

Mit Blick auf seine 900-jährige Geschichte inszeniert der Markt Hahnbach in der Zeit von 28.05. bis 12.06.2022 das Festspiel „900 samma“ auf der Freilichtbühne auf dem Frohnberg.

Rund 100 Mitwirkende hauchen der Geschichte in einer Komposition aus Schauspiel, Gesang und Musik Leben ein. Unterstützt durch eine professionelle Maske und hochwertige Bild- und Soundtechnik wird das unterhaltsame Stück auch von ernsten Szenen begleitet.

Die Musikauswahl reicht hier von Klassikern über Schlager bis hin zu populären Titeln.

Erleben Sie dieses einzigartige musikalische Spektakel und lassen sich in Geschichten und Geschichtl’n durch die Zeit führen.

Nähere Informationen finden Sie unter dem angegebenen Link.

Samstag
11.06.2022
20:30 Uhr
Festspiel 900samma | Markt Hahnbach
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Bühne Frohnberg, 92256 Hahnbach

Festspiel 900samma

Mit Blick auf seine 900-jährige Geschichte inszeniert der Markt Hahnbach in der Zeit von 28.05. bis 12.06.2022 das Festspiel „900 samma“ auf der Freilichtbühne auf dem Frohnberg.

Rund 100 Mitwirkende hauchen der Geschichte in einer Komposition aus Schauspiel, Gesang und Musik Leben ein. Unterstützt durch eine professionelle Maske und hochwertige Bild- und Soundtechnik wird das unterhaltsame Stück auch von ernsten Szenen begleitet.

Die Musikauswahl reicht hier von Klassikern über Schlager bis hin zu populären Titeln.

Erleben Sie dieses einzigartige musikalische Spektakel und lassen sich in Geschichten und Geschichtl’n durch die Zeit führen.

Nähere Informationen finden Sie unter dem angegebenen Link.

Samstag
18.06.2022
10:00 - 14:00 Uhr
Kräuterseminar Creme & Co. | Heilpraktikerin Daniela Dotzler
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Vilsecker Str. 7, 92271 Freihung/Großschönbrunn

Kräuterseminar Creme & Co.

Seminarinhalt:
Vorstellung von Rohstoffen, insbesondere der Pflanzen zur Herstellung von
Creme, Deo, Öle zur Massage usw.
Es gibt ein umfangreiches Skript, Rezepte und wir werden ein Produkt auch herstellen.
Als Praxisworkshop für die Teilnehmer.
Material wird gestellt, auch Salbengläser bzw. Deo Roll-On

Referentin: Heilpraktikerin Daniela Dotzler
Gebühr: 45 €
Anmeldung: Daniela oder Christian Dotzler, Tel. 09622/6388 oder hortus-bios@gmx.de

Samstag
02.07.2022
10:00 - 14:00 Uhr
Kräuterseminar Tinkturen-Mazerate | Heilpraktikerin Daniela Dotzler
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Vilsecker Str. 7, 92271 Freihung/Großschönbrunn

Kräuterseminar Tinkturen-Mazerate

Pflanzen kennen lernen ist das wichtigste Werkzeug in der Selbstversorgung. Es werden verschiedene Kräuter vorgestellt, Rezepturen besprochen und anschließend Tinkturen aus diversen Wildkräutern hergestellt. Das Öl Mazerat wird gezeigt, und wer möchte kann gleich durchstarten.
Mitzubringen sind Brettchen, Messer und weithalsige Gläser mit Schraubdeckel, oder Bügelverschluß- Weckgläser. Rohstoffe wie Alkohol und Öl werden gestellt. Wer einen Mörser hat, kann diesen mitbringen.
Es gibt ein umfangreiches Skript, mit vielen Rezepten und wir werden Produkte auch herstellen. Als Praxisworkshop für die Teilnehmer. Material wird gesammelt, verarbeitet und abgefüllt. Mittag gibt es eine Brotzeit mit selbst gemachtem aus dem Garten.

Im Preis enthalten sind Skript, Getränke und Kostproben.


Referentin: Heilpraktikerin Daniela Dotzler
Gebühr: 45 €
Anmeldung: bei Daniela oder Christian Dotzler, Tel. 09622/6388 oder hortus-bios@gmx.de

Mittwoch
06.07.2022
10:00 - 15:00 Uhr
Liebe und Sexualität kennt keine Demenz?! - Die Gradwanderung zwischen Grenzen setzten und Toleranz | Fachstelle für Demenz und Pflege Oberpfalz, SEGA
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Historische Druckerei Seidel, Luitpoldplatz 4, 92237 Sulzbach-Rosenberg

Liebe und Sexualität kennt keine Demenz?! - Die Gradwanderung zwischen Grenzen setzten und Toleranz

Das Thema betrifft sowohl Fachkräfte als auch Laien. Denn wir können in unserem beruflichen, aber auch in unserem persönlichen Umfeld damit konfrontiert werden. Und dann ist es oft nicht klar, wie man mit diesem oft schambehafteten Thema umgehen kann.

Es konnten hervorragende Referentinnen und Referenten gewonnen werden, die einen Einblick in verschiedene Aspekte der Thematik geben werden, wie zum Beispiel „Schwierige Situationen in der Pflege“, „Umgang mit Scham“, „Sexualität im Alter“ oder „Abgrenzung“. Ebenso werden Erfahrungsberichte von Fachkräften zu hören sein, die in ihrem pflegerischen Alltag mit dem Thema in Berührung kommen, sie werden uns mit hineinnehmen in ihren professionellen Umgang damit.

Sie können sich ausschließlich per E-Mail an info@demenz-pflege-oberpfalz.de anmelden.

Nach Eingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Anmeldeschluss ist der 29.06.2022

Die Veranstaltung wird aufgezeichnet.

Wenn Sie Interesse an einer Zusendung der Aufzeichnung haben, bitten wir um eine kurze Mitteilung per E-Mail an info@demenz-pflege-oberpfalz.de

Referent: Dipl.-Sozpäd. Georg Pilhofer und weitere
Gebühr: kostenlos

Mittwoch
03.08.2022
16:00 - 18:00 Uhr
Das Trauer-Cafe: Der Trauer Raum geben | KEB, SEGA
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Evang. Gemeindehaus, Pfarrgasse 1, 92265 Edelsfeld

Das Trauer-Cafe: Der Trauer Raum geben

Sie haben einen wichtigen Menschen verloren. Ihre Trauer können wir Ihnen nicht abnehmen. Aber vielleicht hilft es doch, wenn die eigene Trauer, der Schmerz, die Leere, auch neu aufkeimende Hoffnung, mit Menschen besprochen werden können, die sich in ähnlicher Situation befinden. Sie sind willkommen in Ihrer Einzigartigkeit, mit Ihren Gefühlen und Ihren Sorgen, zum Reden und Schweigen, zum Füreinander da sein. Hospizverein, EBW und KEB laden Sie herzlich dazu ein.

Referent: Trauerbegleiter Hospizverein und Ansprechpartner KEB/EBW
Gebühr: kostenlos

Sonntag
21.08.2022
14:00 - 15:30 Uhr
Kirchenführung Frohnberg | AOVE/KEB
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Kirchenvorplatz, Frohnberg 2, 92256 Hahnbach

Kirchenführung Frohnberg

Bei der "Kirchenführung für Jedermann" in der Wallfahrtskirche auf dem Frohnberg erfahren die Teilnehmer von Heimatpflegerin Marianne Moosburger Interessantes zur Bau- und Wallfahrtsgeschichte sowie zu den Gebetserhörungen und Wundern, von denen die Votivtafeln erzählen. Zu hören sein werden Erklärungen zur inneren Ausstattung mit den Altären und Statuen. Auch die Aufgaben der Eremiten als Kirchenwächter und die Bewirtschaftung des Berges sind Inhalt der guten Stunde.

Referentin: Marianne Moosburger
Gebühr: 4 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Anmeldung: während der Geschäftszeiten von Mo. bis Fr. bei AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de

Sonntag
11.09.2022
15:00 - 16:30 Uhr
Szenische Führung Frohnberg | AOVE/KEB
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Kirchenvorplatz, Frohnberg 2, 92256 Hahnbach

Szenische Führung Frohnberg

Bei dem circa 90-minütigen Rundgang auf dem Frohnberger Tafelberg kann man mit Heimatpflegerin Marianne Moosburger und weiteren Darstellern in „Seibenmeilenschritten“ die wechselvolle Geschichte des Bergs in eindrücklichen Spielszenen miterleben.
Beginnend mit einer dortigen Fliehburg im 8. Jahrhundert geht es im Abstand von jeweils zwei Jahrhunderten weiter zur einstigen Petruskapelle der Vilsfischer, zum Besuch des Kaisers Barbarossa, zur Goldenen Straße unter Karl IV. hin zum ersten wundertätigen Gnadenbild im 16. Jahrhundert.
Gute und schwere Zeiten werden vor Augen geführt wie das Auf und Ab der Wallfahrt, die Reformationszeit, der Pesttod der Frohnbergbäuerin, das Eremitendasein oder Streitigkeiten mit dem Kirchenmaler. Auch die neuere Geschichte wird anklingen und manche Anekdote.

Referent: Marianne Moosburger mit Team
Gebühr: 12 € (bitte passend mitbringen)
Anmeldung direkt online, Tel. 09664 9539720 oder per E-Mail an info@aove.de

Freitag
16.09.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Räuchermomente im Jahreskreis | AOVE
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Gaststätte Frohnberg, Frohnberg 2, 92256 Hahnbach

Räuchermomente im Jahreskreis

Wer den Wechsel der Jahreszeiten wieder bewusster erleben möchte, kann dies mit Räuchern begleiten.
Je nach Jahreszeit werden bestimmte Pflanzen auf das Räuchersieb gelegt. Die Inhaltsstoffe heimischer Räucherkräuter, Blüten, Harze und Wurzeln werden dabei mit der Kraft des Feuers gelöst und transformiert.
Stimmungsaufhellende Blüten vertreiben die Trübsal in dunklen Wintermonaten, herbe Kräuter führen durch die Raunächte und ehren unsere Ahnen, andere unterstützen die unbeschwerte Lebenslust zur Sommersonnenwende.
Räucherbuch-Autorin Adolfine Nitschke gibt den Teilnehmern Tipps, wie sie das natürliche Werden und Vergehen im Jahreskreis intensiver wahrnehmen und in ihr Leben integrieren können.

Referentin: Adolfine Nitschke
Gebühr: 5 €
Anmeldung: während der Geschäftszeiten von Mo. bis Fr. bei AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de

Mögliche Gruppenführungen:

Mögliche buchbare Gruppenführung nach Anfrage unter Kontaktformular, telefonisch unter +49 (0) 9664-952467 oder per E-Mail info@aove.de.

Hinweise zu den Symbolen:

Informationen über das Event Externe Website des Events Informationen im PDF-Format Routenplaner Mögliche Gruppenführung nach Anfrage