Veranstaltungen

Termin
Zeit
Veranstaltung / Veranstalter
Ort
Sonntag
17.10.2021
10:00 - 14:00 Uhr
Fotografie-Exkursion zu Wald und Wasser | AOVE
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Treffpunkt: Parkplatz Hammermühle, 92242 Freudenberg mit kurzer Weiterfahrt

Fotografie-Exkursion zu Wald und Wasser

Anspruchsvolle Fotografie-Exkursion mit Profi-Fotograf Markus Raum durch den tiefen Wald und an stille Weiherwelten. Schwere Wanderung im Hinterland unserer Heimat, dem Naabgebirge bei Freudenberg. Alte Bäume und steile Felsen erwarten die interessierten Teilnehmer auf der anspruchsvollen Wanderung in der fast unberührten Natur. Hier geht es direkt in das Unterholz, um zahlreiche Motive in den zauberhaften Waldgebieten passend abzulichten.
Mitzubringen sind DSLM oder DSLR, Speicherkarte, voller Akku und ggf. Zubehör. Trittsicherheit erforderlich und Verpflegung für eine Pause.

Referent: Markus Raum
Gebühr: 70 €
Anmeldung telefonisch unter 0173 4159773

Montag
18.10.2021
09:00 - 12:30 Uhr
Kulturbegleitung für Menschen mit Demenz | Seniorenmosaik im Naturpark Hirschwald e.V.
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Bergbau und Industriemuseum Ostbayern, Portnerstraße 1, 92245 Kümmersbruck

Kulturbegleitung für Menschen mit Demenz

Kunst und Kultur inspirieren, fördern die Kommunikation und bereichern das Leben auf vielfältige Weise. Das gilt auch für Menschen mit Demenz.
Zur Förderung der Teilhabe von Menschen mit Demenz an Kunst- und Kulturangeboten bietet das Seniorenmosaik im Naturpark Hirschwald e.V. am 11. und 18. Oktober 2021 eine Fortbildung zum Kulturbegleiter für Menschen mit Demenz an. Praxisnah wird vermittelt, wie Kunst und Kulturangebote für Menschen mit Demenz nachhaltig gelingen können.

Die Fortbildung soll Anbieter im Bereich Kunst- und Kultur unterstützen entsprechende Veranstaltungen zu gestalten, damit die Teilhabe von Menschen mit Demenz gelingen kann.

Diese kostenfreie Fortbildung ist geeignet für Museumsmitarbeiter, professionell oder ehrenamtlich engagierte Mitarbeiter von Senioren- und Pflegeeinrichtungen sowie weitere interessierte Personen.

Anmeldung und weitere Information unter Tel.: 09621 70843 oder E-Mail: info@seniorenmosaik.de

Montag
18.10.2021
14:00 - 18:00 Uhr
Kulturbegleitung für Menschen mit Demenz | Seniorenmosaik im Naturpark Hirschwald e.V.
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Bergbau und Industriemuseum Ostbayern, Portnerstraße 1, 92245 Kümmersbruck

Kulturbegleitung für Menschen mit Demenz

Kunst und Kultur inspirieren, fördern die Kommunikation und bereichern das Leben auf vielfältige Weise. Das gilt auch für Menschen mit Demenz.
Zur Förderung der Teilhabe von Menschen mit Demenz an Kunst- und Kulturangeboten bietet das Seniorenmosaik im Naturpark Hirschwald e.V. am 11. und 18. Oktober 2021 eine Fortbildung zum Kulturbegleiter für Menschen mit Demenz an. Praxisnah wird vermittelt, wie Kunst und Kulturangebote für Menschen mit Demenz nachhaltig gelingen können.

Die Fortbildung soll Anbieter im Bereich Kunst- und Kultur unterstützen entsprechende Veranstaltungen zu gestalten, damit die Teilhabe von Menschen mit Demenz gelingen kann.

Diese kostenfreie Fortbildung ist geeignet für Museumsmitarbeiter, professionell oder ehrenamtlich engagierte Mitarbeiter von Senioren- und Pflegeeinrichtungen sowie weitere interessierte Personen.

Anmeldung und weitere Information unter Tel.: 09621 70843 oder E-Mail: info@seniorenmosaik.de

Sonntag
24.10.2021
14:30 - 16:30 Uhr
Kirchenführung St. Ägidius und Pfarrhof Aschach: Kunst in Vergangenheit und Gegenwart | AOVE/ Kunstprojekt
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
vor der Kirche, Schmiedberg 9, 92272 Freudenberg

Kirchenführung St. Ägidius und Pfarrhof Aschach: Kunst in Vergangenheit und Gegenwart

Elke Kotzbauer führt durch die Pfarrkirche St. Ägidius, die in ihrer heutigen Form Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet wurde, und erklärt deren sehenswertes Innenleben. Im Anschluss gewähren Hanna Regina Uber und Robert Diem Einblicke in den umgebauten ehemaligen Pfarrhof. Besichtigt werden können Kunstwerkstätten, Bronzegießerei und Ausstellungsräume mit Skulpturen, Plastiken und Grafiken. Einen Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet das Thema "menschliches Sein".

Referenten: Kotzbauer Elke, Uber Hanna Regina, Diem Robert
Gebühr: 4 Euro, Kinder bis 14 Jahren frei
Anmeldung erforderlich unter aove.de im Bereich Veranstaltungen, unter Tel. 09664 9539720 oder info@aove.de bis spätestens 21.10.2021.

Dienstag
26.10.2021
19:00 Uhr
Vortrag: Räuchermomente im Jahreskreis | AOVE
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Gasthof Alte Post, Amberger Str. 1, 92271 Freihung

Vortrag: Räuchermomente im Jahreskreis

Wer den Wechsel der Jahreszeiten wieder bewusster erleben möchte, kann dies mit Räuchern begleiten. Je nach Jahreszeit werden bestimmte Pflanzen auf das Räuchersieb gelegt. Die Inhaltsstoffe heimischer Räucherkräuter, Blüten, Harze und Wurzeln werden dabei mit der Kraft des Feuers gelöst und transformiert. Stimmungsaufhellende Blüten vertreiben die Trübsal in dunklen Wintermonaten, herbe Kräuter führen durch die Raunächte und ehren unsere Ahnen, andere unterstützen die unbeschwerte Lebenslust zur Sommersonnenwende. Räucherbuch-Autorin Adolfine Nitschke gibt den Teilnehmern Tipps, wie sie das natürliche Werden und Vergehen im Jahreskreis intensiver wahrnehmen und in ihr Leben integrieren können, und stellt ihr neues Buch vor.

Referentin: Adolfine Nitschke
Gebühr: 5€ (Betrag bitte passend bereit halten)
Anmeldung erforderlich unter Tel. 09664 9539720 oder info@aove.de bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Donnerstag
28.10.2021
19:30 - 21:00 Uhr
Mit´m Sechser Koarl durchs alte Schnoittnboch - Fotoschau mit „Bebbo“ Schuller | AOVE
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Kulturstadl Rathaus Innenhof, Rosenbühlstraße 1, 92253 Schnaittenbach

Mit´m Sechser Koarl durchs alte Schnoittnboch - Fotoschau mit „Bebbo“ Schuller

Karl Zeiler (13.02.1902 – 12.09.1975), genannt „Sechser-Koarl“, war einer der ersten Schnaittenbacher, die einen Fotoapparat besaßen, und hat damit alles Mögliche und Unmögliche in und um Schnaittenbach fotografiert. Sein Enkelsohn Josef „Bebbo“ Schuller hat dessen Hobby geerbt und möchte einige Fotos seines Großvaters anhand eines Vortrages der Bevölkerung präsentieren und damit die gute alte Zeit in deren Heimatstadt in Erinnerung rufen.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung erforderlich unter Tel. 09664 9539720 oder info@aove.de bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Sonntag
14.11.2021
09:00 - 10:30 Uhr
Nebelwanderung zu einem Hügelgräberfeld | AOVE
Mögliche Gruppenführung nach Anfrage
Anmelden
Donatuskapelle Aschach, Donatusweg, 92272 Freudenberg

Nebelwanderung zu einem Hügelgräberfeld

Exkursion zu einem großen vorgeschichtlichen Bestattungsplatz zwischen Aschach und Lintach zusammen mit dem Künstler und Profi-Fotografen Markus Raum. Besucht wird ein großes Hügelgräberfeld mit viel Wissenswertem aus der Vorgeschichte und so manches sogar aus der Urzeit in diesem Gebiet.

Referent: Markus Raum
Gebühr: 10 €
Anmeldung telefonisch unter 0173 4159773

Mögliche Gruppenführungen:

Mögliche buchbare Gruppenführung nach Anfrage unter Kontaktformular, telefonisch unter +49 (0) 9664-952467 oder per E-Mail info@aove.de.

Hinweise zu den Symbolen:

Informationen über das Event Externe Website des Events Informationen im PDF-Format Routenplaner Mögliche Gruppenführung nach Anfrage